Servicegerechte Wohnanlage
"Altes DLK" in Demmin

Gesamtgröße:
305 m²

Wohnungsgröße:
20 – 56 m²

Mietwohnungen (Anzahl):
18

Mietpreis je m²:
auf Anfrage

Garten:
ja

Keller, Fahrstuhl:
ja

Gemeinschaftsraum:
ja

Gästewohnung:
nein

Busverbindung:
5 Minuten zu Fuß

Die Hansestadt Demmin ist eine idyllische Kleinstadt mit rund 12.000 Einwohnern. Sie liegt direkt an der Peene, nur 30 Kilometer südlich von der Hansestadt Greifswald und ist ein schöner Ausgangspunkt in die Weiten der Mecklenburger Gewässer und an die wundervolle Ostseeküste. Die Peene wird wegen ihrer Naturbelassenheit auch “Amazonas des Nordens” genannt. Die abwechslungsreiche Landschaft, ein wunderschöner Wechsel aus Feldern, Wäldern und Flussniederungen, die zum Wohlfühlen, Spazierengehen und Verweilen einlädt.  Ein Paradies für den Wasser- und Angelsport, Naturwanderungen sowie Tierbeobachtungen. Ein Garant um sich hier auf Anhieb wohlzufühlen.

Das ehemalige Dienstleistungskombinat (DLK) ist in den 70er Jahren errichtet worden und wurde auch als solches lange wirtschaftlich genutzt. Im Zuge umfangreicher Renovierungsarbeiten sind hier erst kürzlich Altersgerechte Wohnungen entstanden.

Die Wohnanlage „Altes DLK“ liegt im Zentrum der Stadt und wurde speziell für ein Altengerechtes Wohnen gebaut. Die Wohnungen sind  zwischen 20 und 56 Quadratmeter groß. Alle Räumlichkeiten im Haus sind mit einem Fahrstuhl barrierefrei erreichbar, Parkmöglichkeiten und Gemeinschaftsräume sind vorhanden. Verkehrsanbindungen und Einkaufsmöglichkeiten sind innerhalb von 5 Minuten zu Fuß erreichbar. Dienstleistungen wie Friseur und Fußpflege kommen auf Wunsch in die Häuslichkeit. Neue Bewohner werden herzlich in die Gemeinschaft aufgenommen.

Aktuelle Wohnungsangebote

Weitere Informationen erfahren sie von der Pflegedienstleiterin, Frau Schröder.

Einblick in die Wohnanlage

Menü